ÜBER UNS

DAS UNTERNEHMEN

Coryton Advanced Fuels wurde 2010 durch Übernahme der Produktions- und Entwicklungseinrichtungen für Sonderkraftstoffe der der BP – Raffinerie „Coryton Oil Refinery“ in Essex, Großbritannien, gegründet.
Seitdem wächst das Unternehmen kontinuierlich. Durch erstklassige Produkte mit hohem Mehrwert konnte sich Coryton schnell hohes Vertrauen bei Kunden in der Automobilindustrie erarbeiten und sich als kompetenter Partner für komplexe, technische Fragestellungen rund um das Thema Kraftstoffe etablieren.

Heute produzieren wir jährlich etwa 10 Millionen Liter Sonderkraftstoffe für die Automobil-, Luftfahrt- Öl- und Additivindustrie – mit steigender Tendenz. Neben Großbritannien, Deutschland und Frankreich versorgen wir Kunden in ganz Europa den USA, im Nahen Osten, Asien, Australien und Südamerika. Die Liefermangen bewegen sich dabei von 25 Liter bis über 1 Million Liter im Jahr.

Kontaktieren Sie uns, ob wir auch Ihre Bedürfnisse erfüllen können – wir sind sicher, dass wir es können!

DIE ANLAGE

Die Anlage in Coryton, nur 40 km vor den Toren Londons gelegen, wurde von Beginn an zur Produktion von Sonderkraftstoffen konzipiert

Über 80 Lagertanks bieten eine Gesamtkapazität von mehr als 3 Millionen Litern, einschließlich Lagermöglichkeiten für Fässer du IBC´s. Getrennte Produktionslinien nach Otto- und Dieselkraftstoff vermeiden jegliches Risiko von Kreuzkontaminationen.

Die geografische Lage ist optimal für die Belieferung des deutschen Marktes und anderer Länder Kontinentaleuropas. Über unsere Logistikpartner verfügen wir über diverse.

Lagerstandorte, von denen wir unsere Kunden schnell und direkt beliefern können. Weltweite Destinationen versorgen wir per Schiff mit Tankcontainern. Bei Bedarf erfolgt der Versand per Luftfracht.

Das gesamte Anlagendesign ist nach höchsten Sicherheitsstandards konzipiert und wird streng nach den COMAH-Regulierungen (Control of Major Accident Hazards Regulations / Seveso II ) betrieben.

GALERIE

UNSERE QUALITÄT

Alles, was wir tun, entspricht den strengsten Qualitätsstandards.


UNSER TEAM

Andrew Willson
CFO/COO
Andrew Willson ist in Personalunion als CFO und COO für Coryton tätig. Nach seinem Einstieg in das Unternehmen im Juli 2015 mit dem Ziel, den Prozess des Eigentümerübergangs zu unterstützen, wechselte er im April 2016 dauerhaft zu Coryton. Nach seiner Ausbildung bei Coopers & Lybrand absolvierte er 1991 sein Examen als Wirtschaftsprüfer. Er kann auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung zurückblicken, darunter als CFO und CEO im Transportsektor. Zudem blickt er auf intensive Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Private-Equity-Unternehmen zurück, bei denen er den er den Beteiligungs- und Finanzierungsprozess von der Akquisition bis zum Wiederausstieg begleitet hat.
Nick Pye
CEO
Nick Pye ist seit der Übernahme von Coryton durch Lyceum Capital im September 2015 als CEO von Coryton tätig, nachdem er bei der Transaktion mit den bisherigen Eigentümern zusammengearbeitet hatte. Nick Pye absolvierte eine Ausbildung zum Chemieingenieur und begann seine Karriere 1996 bei BP Oil. Anschließend hatte er verschiedene leitende Vertriebspositionen bei BP, Ineos Refining und PetroIneos inne. Vor seinem Eintritt bei Coryton war er als Executive Vice President bei der HCS-Gruppe tätig, wo er unter anderem für den Bereich Sonderkraftstoffe verantwortlich war.
Ian Kershaw
Executive Chairman
Ian Kershaw verstärkt das Coryton-Team seit Juli 2017 als Executive Chairman und bringt über 30 Jahre Erfahrung in der Unternehmensentwicklung im Bereich Fahrzeugtechnik mit. Der erfahrene Board Director begann in der Motorenentwicklung bei Perkins Engines (heute ein Caterpillar-Unternehmen) und setzte seine Karriere dann in Führungspositionen in den Bereichen Finanzen, Produktion und Unternehmensentwicklung fort. Zuletzt war er als Vorstandsmitglied bei Ricardo tätig, wo er für einen globalen Kundenstamm große Engineering- und Managementberatungsprogramme leitete. Er hat intensiv mit Private-Equity-Firmen zusammengearbeitet und ist als beratendes Mitglied im Vorstand von zwei Hightech-Produktionsunternehmen tätig.
Arne Gimmini
Head of Formulation
Arne Gimmini ist Leiter der Kraftstoff-Formulierung und -Analyse und seit 2013 im Unternehmen. Er machte seinen Abschluss in Chemieingenieurwesen, und war vor seinem Wechsel zu Coryton im Bereich Sonderkraftstoffe der Shell Raffinerie Heide in Hamburg tätig. Er verfügt über mehr als acht Jahre Erfahrung in der Formulierung und Herstellung von Kraftstoffen.
David Richardson
Sales Manager
David Richardson ist seit September 2010 für das Unternehmen tätig, nachdem er zuvor bei der HCS Gruppe im Bereich Geschäftsentwicklung der Sparte Sonderkraftstoffe tätig war. Er verfügt insgesamt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Bereich Spezifikationen und Anwendungen von Kraftstoffen.
Dr. Craig Goodfellow
Technikexperte
Craig Goodfellow verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Mineralöl- und der Automobilindustrie. Er war in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem als Leiter Kraft- und Schmierstoffe bei Ricardo plc und als Forschungsleiter bei BP Global Fuels Technology. Dank seiner umfangreichen Erfahrungen in der Kraftstoff-Formulierung und seiner fundierten Kenntnisse der petrochemischen Grundlagen und Eigenschaften der verschiedenen Komponenten kann er immer wieder leistungsfähige Lösungen für die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden entwickeln.
Ard Martens
Technical Sales Director
Ard Martens ist unser Technical Sales Director für den europäischen Markt und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Kraftstoff-, Öl- und Additivindustrie bei Texaco, Chevron, Oronite und BASF. Er war verantwortlich für die technischen Aspekte bei Kundenprojekten und entwickelt neue Kraftstoffe für die OEM-, Öl- und Additivindustrie. Seine umfangreichen Erfahrungen bei der Entwicklung von Motorentests tragen wesentlich dazu bei, Coryton-Kunden bei der Entwicklung von Produkten für Motoren- und Fahrzeugtests zu unterstützen. In der Vergangenheit spielte er eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von CEC-Tests und engagiert sich vorrangig, der Entwicklung von CEC – Kraftstoffen wichtige neue Impulse zu geben.
Ben Lampertz
Geschäftsführer Deutschland
Ben Lampertz ist seit Oktober 2016 Mitglied des Management – Teams und verantwortlich für die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Osteuropa. Der studierte Diplom-Kaufmann ist dreisprachig und verfügt über einen französischen und englischen MBA-Abschluss. Er kann zudem auf umfangreiche Kenntnisse der Mineralöl- und Chemischen Industrie zurückgreifen. Vor seinem Wechsel zu Coryton Advanced Fuels hatte er verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Strategie, Suply Chain und im Vertrieb inne. Sein breiter Erfahrungsschatz im internationalen OEM- und Key-Account-Management sind wichtige Aktiva bei der Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen für unsere Kunden.